Katholische Pfarrgemeinde St. Gertrud Herzogenrath
Traditionsbewußtsein und zeitgemäße Seelsorge. Wir sind für Sie da. Seit 1116.  

Pfarrbrief St. Gertrud – Juli 2019

mit der Gottesdienstordnung für die Innenstadt und Niederbardenberg

Einladung zum Bistumstag 2019

cim

Mission - heute und hier
Samstag, 28. September, 9.00 – 19.00 Uhr
Maria-Montessori-Gesamtschule, Minkweg 26, 47803 Krefeld
Lobpreis – Impulsvortrag – Austausch – Zeugnis – Workshops – Anbetung – Rosenkranz – Hl. Messe
Nähere Infos unter: www.christus-in-die-mitte.de

Krabbeln

Der Einladung des Apostolatsforums an alle Familien, deren Kinder von Januar 2018 bis heute in unseren Kirchen getauft wurden, folgen am 15. Juni elf Familien. An die fünfzig Personen versammelten sich zunächst in St. Marien zu einem Kindergottesdienst mit Familiensegen.

Beim anschließenden geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal von St. Marien übernahmen die Meßdiener die Kinderbetreuung und schafften so für die Eltern Raum zum Austausch. Dabei wurden neue Kontakte geknüpft und am Ende etablierte sich die Idee der Gründung einer Krabbelgruppe. Sie trifft sich freitags ab 9.00 Uhr im Pfarrsaal von St. Marien. Wer interessiert ist am Mitmachen kann nähere Infos über das Pfarrbüro erhalten.

Fey

Wallfahrt zu Clara Fey nach Aachen

Am Freitag, dem 5. Juli ehren die Frauengemeinschaften der Innenstadt die neue Aachener Selige, Mutter Clara Fey. Um 13.00 Uhr startet der Pilgerbus am Glockenturm von St. Gertrud. Im Mutterhaus der Schwestern vom armen Kinde Jesu in der Michaelsbergstraße wird uns Schwester Ingrid Mohr bei einem Vortrag mit Lichtbildern das Leben und Wirken der Clara Feys nahebringen. Anschließend fahren wir zur Klosterkirche am Wehrhaften Schmied in der Jakobstraße und verehren mit einer Andacht dort die Reliquien der seligen Mutter Clara. Im Anschluss lassen wir den Tag im Café Restaurant am Hangeweiher in Aachen ausklingen. 

Die Kosten für die Fahrt betragen 12,00 Euro pro Person, zahlbar bei Anmeldung Kontakt: R. Ostlender Tel.: 02406 - 71 37 / Fr. Lynen v. Berg Tel.: 02406 - 92 50 53

Save the date!

Am 5. Oktober veranstaltet das Apostolatsforum St. Gertrud im Karmelkloster in Sittard einen Klausurtag zur Reflexion über seine bisherigen Tätigkeiten, zum Überdenken seiner Ausrichtung und zur Planung der nächsten Wegstrecke. Jeder ist grundsätzlich herzlich willkommen, daran teilzunehmen, der konstruktiv mitarbeiten möchte. Nähere Infos zum Verlauf des Tages folgen im Septemberpfarrbrief.

Vermietungen

Aus einer Reihe von Gründen hat sich der Kirchenvorstand von St. Gertrud dazu entschieden, die bisher im Angebot befindlichen Räume der Pfarrei nicht länger für private Veranstaltungen zu vermieten. Der einzige Raum, der nach wie vor anzumieten ist, ist der große Saal des Pfarrzentrums (HOT). Die Abwicklung läuft dabei über das Büro des Jugendzentrums. Tel.: 02406 / 2720 (Mo-Fr ab 15.00 Uhr)

Fronleichnam 2019

An dieser Stelle danken wir allen, die zum Gelingen der diesjährigen Sakramentsprozession beigetragen habe. Die Mühe hat sich wiederum gelohnt, denn die Prozession und die Feiern an den Segensaltären haben von unserem Glauben Zeugnis abgelegt, daß der Herr leibhaft unter uns ist. Küster, Ministranten und Lektoren, Chorsänger und Instrumentalisten der Harmonie St. Cäcilia, Altarbauer und nicht zuletzt der gute Geleitschutz durch die Polizei waren ein gutes Team, daß allen Teilnehmern einen schönen Festtag bescherte. Vergelt´s Gott!

Fundsache

„Die Urlaubszeit, die viele von uns jetzt genießen, ist wichtig, um neue Kraft zu schöpfen. Damit wir uns umfassend erholen, brauchen wir auch innere Kraftquellen, die wir im Gebet, beim Besuch einer Kirche, beim Lesen der Bibel oder eines religiösen Buchs finden. Solche geistlichen Akzente bereichern den Urlaub und schaffen wirklich tiefe Erholung. [...] Es gibt nicht nur die Arbeit im Leben. Jeder von uns braucht eine Zeit der Ruhe und Einkehr, in der man meditieren kann. Gott sei Dank ist das so! Man sagt ja, dass der Mensch nicht einzig zur Arbeit erschaffen wurde, sondern auch Nachdenken muss. Urlaub ist sozusagen eine Zeit, in der wir uns „verlieren“, um uns gestärkt wiederzufinden.“

Papst Benedikt XVI in Castel Gandolfo am 4. August 2011

„Gaudete“

Am Samstag, dem 6. Juli, halten die Jugendlichen der Gruppe „Gaudete“ ab 17.00 Uhr eucharistische Anbetung in St. Marien. Jeder ist dazu eingeladen! Nach dem Rosenkranzgebete und der Abendmesse schließt sich eine Katechese an. Thema: „Wie werde ich Apostel?“

11. Radwallfahrt nach Kevelaer 

Am Freitag, dem 12. Juli, macht sich wieder eine größere Gruppe Herren aus Herzogenrath, Alsdorf und Umgebung auf, um mit dem Fahrrad zur Gottesmutter Maria nach Kevelaer zu pilgern. Für die Kranken unserer Pfarrgemeinde und in privaten Anliegen erbitten unsere Radwallfahrer die Fürsprache Mariens im Heiligtum der Trösterin der Betrübten in Kevelaer.  Gebetsintentionen können auf einem Zettel notiert werden. Zettel liegen dazu in den Kirchen aus. Am Samstag, dem 13. Juli, endet die Männerwallfahrt gegen 16:00 Uhr mit einem Dankgebet in St. Marien. 

Das Pfarrbüro bleibt vom 1. bis 9. Juli geschlossen.

Gottesdienstordnung für den Monat Juli 2019

Montag, 01.07. – Vom Tage
18.00 h Rosenkranzgebet und Monika-Litanei in St. Marien
18.30 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien

Dienstag, 02.07. – Fest Mariä Heimsuchung
09.00 h Hl. Messe in St. Gertrud
Heute keine weiteren Gottesdienste!!!

Mittwoch, 03.07. – Fest des Hl. Apostels Thomas
08.00 h Hl. Messe der Frauengemeinschaften in St. Gertrud

Donnerstag, 04.07. – Hl. Ulrich (Priesterdonnerstag)
12.00 h Angelus-Gebet in St. Gertrud „10 Minuten gegen Haß und Gewalt“
18.00 h Aussetzung des Allerheiligsten in St. Marien
18.30 h Gebet um Priesterberufe
19.00 h Hl. Messe in St. Marien

Freitag, 05.07. – Herz-Jesu-Freitag
08.30 h Beichtgelegenheit in St. Marien
09.00 h Hl. Messe mit sakramentalem Segen in St. Marien
13.00 h Beginn der Frauenwallfahrt zur Seligen Clara Fey (siehe Info-Teil)
15.00 h Rosenkranzgebet zur Todesstunde des Herrn in St. Gertrud

Samstag, 06.07. – Hl. Maria Goretti
08.30 h Rosenkranzgebet für die verfolgten Christen und den Weltfrieden
09.00 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien
10.00 h Taufe in St. Marien
17-18 h Beichtgelegenheit in St. Marien
18.00 h Rosenkranzgebet in St. Marien
18.30 h Vorabendmesse zum Sonntag in St. Marien
19.30 h Eucharistische Anbetung und Jugendkatechese von „Gaudete“
(Thema: Wie werde ich Apostel?)

Sonntag, 07.07. – 14. Sonntag im Jahreskreis
08.30 h Beichtgelegenheit in St. Antonius
09.00 h Hl. Messe in St. Antonius
Kollekte für die Antoniuskirche
10.30 h Hochamt in St. Gertrud
Musikalische Gestaltung: Flöten-Ensemble

Montag, 08.07. – Hl. Kilian
18.00 h Rosenkranzgebet und Monika-Litanei in St. Marien
18.30 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien

Dienstag, 09.07. – Hl. Augustinus Zhao Rong und Gefährten
10.00 h Aussetzung des Allerheiligsten in St. Gertrud
12.00 h Hl. Messe in St. Gertrud
Orgelmusik vor dem Gottesdienst: Fantasia C-Dur (J. P. Sweelinck)
18.30 h Aussetzung des Allerheiligsten in St. Antonius
19.00 h Hl. Messe in St. Antonius

Mittwoch, 10.07. – Hl. Knud, hl. Erich, hl. Olaf
09.00 h Hl. Messe in St. Gertrud

Donnerstag, 11.07. – Fest des hl. Benedikt von Nursia
12.00 h Angelus-Gebet in St. Gertrud „10 Minuten gegen Haß und Gewalt“
18.30 h Aussetzung des Allerheiligsten und stille Anbetung in St. Marien
19.00 h Hl. Messe in St. Marien

Freitag, 12.07. – Vom Tage (Achtung: veränderte Messzeiten!)
08.30 h Pilgermesse für die Radwallfahrer nach Kevelaer in St. Marien
15.00 h Brautamt in St. Marien
15.00 h Rosenkranzgebet zur Todesstunde des Herrn in St. Gertrud

Samstag, 13.07. – Hl. Heinrich II u. hl. Kunigunde
08.30 h Rosenkranzgebet für die verfolgten Christen und den Weltfrieden
09.00 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien
10.00 h Taufe in St. Marien
17-18 h Beichtgelegenheit in St. Marien
18.00 h Rosenkranzgebet in St. Marien (Um eine gesegnete Urlaubszeit)
18.30 h Vorabendmesse zum Sonntag in St. Marien
Türkollekte für die Sanierung der Orgeln

Sonntag, 14.07. – 15. Sonntag im Jahreskreis
08.30 h Beichtgelegenheit in St. Antonius
09.00 h Hl. Messe in St. Antonius
10.30 h Hochamt in St. Gertrud
Türkollekte für die Sanierung der Orgeln

Montag, 15.07. – Hl. Bonaventura
18.00 h Rosenkranzgebet und Monika-Litanei in St. Marien
18.30 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien

Dienstag, 16.07. – Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel
Keine Aussetzung und
keine hl. Messe in St. Gertrud
18.30 h Rosenkranzgebet in St. Antonius

Mittwoch, 17.07. – WEIHE DER HOHEN DOMKIRCHE
Keine hl. Messe in St. Gertrud

Donnerstag, 18.07. – Hl. Arnold
Keine Aussetzung und keine hl. Messe in St. Marien

Freitag, 19.07. – Vom Tage
Keine hl. Messe in St. Marien

Samstag, 20.07. – Hl. Apollinaris
08.30 h Rosenkranzgebet für die verfolgten Christen und den Weltfrieden
09.00 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien
18.00 h Rosenkranzgebet in St. Marien (Für das Bistum Aachen)
18.30 h Vorabendmesse zum Sonntag in St. Marien

Sonntag, 21.07. – 16. Sonntag im Jahreskreis
09.00 h Lateinisches Choralamt in St. Antonius
Musikalische Gestaltung: Choralschola
10.30 h Hochamt in St. Gertrud

Montag, 22.07. – Hl. Maria Magdalena
18.00 h Rosenkranzgebet und Monika-Litanei in St. Marien
18.30 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien

Dienstag, 23.07. – Hl. Birgitta von Schweden
Keine Aussetzung und
keine hl. Messe in St. Gertrud
18.30 h Rosenkranzgebet in St. Antonius

Mittwoch, 24.07. – Hl. Christophorus
Keine hl. Messe in St. Gertrud

Donnerstag, 25.07. – Hl. Apostel Jakobus
Keine Aussetzung und keine hl. Messe in St. Marien

Freitag, 26.07. – Hl. Joachim u. hl. Anna
Keine hl. Messe in St. Marien

Samstag, 27.07. – Maria am Samstag
08.30 h Rosenkranzgebet für die verfolgten Christen und den Weltfrieden
09.00 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien
10.00 h Taufe in St. Marien
17-18 h Beichtgelegenheit in St. Marien
18.00 h Rosenkranzgebet in St. Marien (Für die Reisenden)
18.30 h Vorabendmesse zum Sonntag in St. Marien

Sonntag, 28.07. – 17. Sonntag im Jahreskreis
08.30 h Beichtgelegenheit in St. Antonius
09.00 h Hl. Messe in St. Antonius
10.30 h Hochamt in St. Gertrud

Montag, 29.07. – Hl. Martha
18.00 h Rosenkranzgebet und Monika-Litanei in St. Marien
18.30 h Hl. Messe im tridentinischen Ritus in St. Marien

Dienstag, 30.07. – Hl. Petrus Chrysologus
10.00 h Aussetzung des Allerheiligsten in St. Gertrud
12.00 h Hl. Messe in St. Gertrud
Orgelmusik vor dem Gottesdienst:
Sortie Es-Dur (Louis J.-A. Lefébure-Wély)
18.30 h Aussetzung des Allerheiligsten in St. Antonius
19.00 h Hl. Messe in St. Antonius

Mittwoch, 31.07. – Hl. Ignatius v. Loyola
09.00 h Hl. Messe in St. Gertrud

Redaktionsschluß: 18. Juli